Termin vereinbaren

Telefon

02604 1309

 

 

Anschrift

Zahnarztpraxis Schönfeld

Zur Schlimmeich 1

56377 Nassau

 

 

 

Sprechzeiten

Mo - Do: 8:30 - 12:00 Uhr

Mo,Di,Do: 14:30 - 18:00 Uhr

Fr: 8:30 - 13:00 Uhr

 

 

Bitte beachten Sie außerhalb der Sprechzeiten den Notdienstplan.

 

Hier können Sie nachsehen, welche Apotheke in Ihrem Umfeld dienstbereit ist,  wenn Sie mal zu ungünstiger Zeit ein Medikament benötigen...


Apothekennotdienst

Zahnarztpraxis Schönfeld
Zahnarztpraxis Schönfeld

Wir stellen uns vor

Das Praxisteam der Zahnarztpraxis Reinhard & Barbara Schönfeld freut sich, Sie kompetent behandeln und beraten zu dürfen.

 

 

Reinhard Schönfeld

 

Studienorte

Frije Rijksuniversiteit Gent

Freie Universität Berlin

 

Approbation als Zahnarzt

1986

 

Curriculare Weiterbildung in den Fachbereichen

Implantologie Zertifizierung DGI + 1. Continuum

Parodontologie

Endodontie

Ästhetik

erweiterte Fachkunde Röntgen (Digitale Volumentomografie)

 

 

Mitglied in folgenden Fachgesellschaften:

Akademie Praxis und Wissenschaften (APW)
Deutsche Gesellschaft für Implantologie (DGI)

Deutsche Gesellschaft f.Zahn-Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK)

Arbeitsgemeinschaft Röntgen in der DGZMK (ARö)

 

Beruflicher Werdegang

Praxiseröfnung 1988

 

Seitdem umfangreiche Fortbildungen auf den Gebieten:

Zahnerhaltung

Laserzahnheilkunde

Implantologie

Parodontologie

erweiterte Röntgendiagnostik mitels CT, MRT, DVT

Endodontie und Ästhetik

 

 

 

 

 

 

 

 

Barbara Schönfeld

 

 

Studienorte

Frije Rijksuniversiteit Gent

Freie Universität Berlin

 

Approbation als Zahnärztin

1987

 

 

Tätigkeitsschwerpunkt:

Funktionstherapie

Kiefergelenkbehandlungen

frühkindliche Kieferorthopädie

 

Curriculare Weiterbildung in den Fachbereichen.

Kieferorthopädie

Restaurative Funktionsdiagnostik und -therapie

Akupunktur

 

Fachgebiete

Funktionsanalyse

Kieferorthopädie insbesondere frühkindlichen Gebißentwicklung

ganzheitliche Schmerzdiagnostik

Akupunktur

Laserzahnheilkunde

Kinderbehandlung

erweiterte Fachkunde DVT

Funktionelle Myodiagnostik

 

Beruflicher Werdegang

1988 Eröffnung der Zahnarztpraxis Schönfeld

Freiwilliges Fortbildungssiegel der LZK Rheinland-Pfalz seit 2007

Tätigkeitsschwerpunkt Funktionstherapie 2011

 

Seither umfangreiche Fortbildungsmaßnahmen insbesondere auf den Gebieten Kieferorthopädie, Funktionsdiagnostik, Schwindeldiagnostik, Körperstatik/Osteopathie, Crafta, Hook-Therapie, Akupunktur, Funktionelle Myodiagnostik, Schmerzdiagnostik und Behandlung von Kopfschmerzen, Schwindel und anderen Krankheitsbildern, die im Zusammenhang mit einer falschen Bißlage ursächlich einhergehen

Dr. Hussam Nasif

 

Studienort

Tishreen in Latakia - Syrien

 

 

Approbation als Zahnarzt

2010

 

Arbeit in eigener Praxis und

in zahnärztlicher Klinik in Raqa/Syrien

März 2011 - September 2012

 

Danach mußte Herr Dr. Nasif aus seiner Heimatstadt wegen des Bürgerkrieges flüchten. Im Oktober 2012 bestieg er als Nicht-schwimmer zusammen mit vielen anderen Flüchtlingen ein Schlauchboot und fuhr damit mehrere Tage über das Mittelmeer. Danach durchlief er mehrere Flüchtlingslager, bis er endlich im

Februar 2014 in Saarbrücken ein Asyl fand.

 

Er begann sofort, mit Feuereifer die deutsche Sprache zu erlernen, die

er inzwischen fast vollständig beherrscht. Anschließend bemühte er sich intensiv darum, endlich wieder in seinem Beruf arbeiten zu können.

 

Um seine zahnärztlichen Fähigkeiten nicht wieder vollständig zu verlernen, suchte und fand er schließlich wenigstens einen Praktikumsplatz in einer Zahnarztpraxis in Saarbrücken. Dort erweiterte er seine Kenntnisse im Bereich der in Deutschland üblichen Verfahren und Materialien. Gerne hätte

Dr. Nasif selbst zum Bohrer gegriffen - aber der Behördenweg zur Erlangung einer deutschen Arbeitserlaubnis war seeehr lang und beschwerlich!!!

 

Auf einer Fortbildung für Kiefergelenkserkrankungen lernten wir Herrn Dr. Nasif Anfang 2016 kennen. Aufgrund seines großen Interesses und der sehr guten Auffassungsgabe wurde uns Dr. Nasif vom Kursleiter sehr empfohlen. Daher beschlossen wir, dem jungen und motivierten Kollegen die Chance zu geben, in Deutschland Fuß zu fassen und endlich seinen Beruf wieder auszuüben.

 

Nun hoffen wir, daß er mit seiner zuvorkommenden und freundlichen Art gepaart mit Fachkompetenz und Geschick auch die Herzen unserer Patienten gewinnt, so daß für ihn am Ende doch noch alles gut wird!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jetzt stellen wir Ihnen unsere tollen Zahnfeen vor

Franziska Wawrik

 

ZFA, Praxismanagerin, Prophylaxe

 

Schon seit 4 Jahren managed Franzi mit ihrer freundlichen und kompetenten Art und ihrer Berufserfahrung unsere Praxis. Sie kümmert sich als Praxismanagerin um alle großen und kleinen Probleme der Praxis und unserer Patienten. In allen organisatorischen, fachlichen und zwischenmenschlichen Fragen ist sie die Ansprechpartnerin für Patienten und Mitarbeiterinnen. Franzi überrascht immer wieder mit ihren guten Ideen und kann diese auch super umsetzen.

Da Franzi in Kürze Mutter wird, müssen wir vorübergehend auf Ihr Lachen und Ihre tatkräftige Hilfe verzichten. Im Hintergrund wird sie aber weiterhin an den "Fäden ziehen", um das Praxisgeschehen in die richtige Richtung zu ziehen.

Erst einmal freuen wir uns mit ihr auf die Geburt ihrer Tochter und wünschen ihr dafür alles erdenklich Gute!!!!

 

Nathalie Pfaff

 

Zahnmedizinische Fachangestellte, Cerec, Prophylaxeassistentin, stellv. Hygienebeauftragte

 

Unsere "1000-Volt-Nathalie" ist immer fix, geschickt und auf Zack - und dabei immer bestens gelaunt. Ihr Spaß, die Einsatzfreude und ihr Interesse am Beruf und dem Gelingen schwieriger Behandlungen sind außergewöhnlich!

In der nun auf uns zukommenden Zeit wird Nathalie Franziskas Aufgaben an der Rezeption weitestgehend übernehmen und sich um die Anliegen der Patienten kümmern!

 

 

Nadine Kremer

 

ZFA, Prophylaxe, Cerec, verantwortliche Implantat- und Sterilgutassistenz

 

Täglich greifen wir auf das Können und Wissen von Nadine zurück. Sie ist mit ihrer langjährigen Erfahrung für alle komplizierten Behandlungen die perfekte Assistenz. Ihr Spezialgebiete sind die Implantologie und das Cerec- System, sowie die Prophylaxe.

Sie verfügt über eine Spezialausbildung zur Sterilgutassistentin.

Was würden wir bloß ohne das Wissen und die Erfahrung von Nadine machen???

Tina Bingel

 

Zahntechnikerin, ZFA

 

Durch ihre 2 abgeschlossenen Ausbildungen ist Tina die perfekte Frau im Hintergrund. Sie zaubert Prothesen, repariert was reparierbar ist und sorgt dafür, daß so manches Gebiß verschönt und optimiert wird.

Geht nicht, gibt´s bei ihr nicht!

Je außergewöhnlicher die Lösungen für schwierige, insbesondere funktionelle Probleme sind, desto mehr läuft 

                                                                Tina zur Höchstform auf!!

Rayna Sperlich

 

ZMF, Hygienebeauftragte

 

Rayna kommt aus dem Norden Deutschlands und ist als ZMF schon "ein alter Hase"... Sie hat viel Erfahrung mit schwierigen Behandlungen und im Umgang mit kleinen und großen Patienten. Sie ist spezialisiert auf alles rund um die Funktionsanalyse, Professionelle Zahnreinigung und als Hygienefachkraft unentbehrlich! Rayna arbeitet ruhig, umsichtig und besonnen mit sehr viel Fachverstand - und immer wieder freuen wir uns über ihren trockenen Humor.

Nebenbei ist Rayna auch noch Mutter der kleinen Marie und daher leider nur als Teilzeitkraft in unserem Team!

Oft erfreut uns Rayna auch mit den in ihrere Freizeit gezauberten  Kuchen und anderem leckeren und toll anzusehendem Backwerk!!!!

 

 

Katharina Höber

 

ZFA, Prophylaxeassistentin

 

"Käthe" ist unser "Hans Dampf in allen Gassen". Sie ist immer fröhlich und arbeitet schon seit vielen Jahren mit viel Können und Geschick mit und an den Patienten.  Ihr Spezialgebiet ist die Prophylaxe und Kinderbehandlung.

Käthe ist inzwischen Mama der kleinen Marie. Daher müssen wir leider noch oft auf ihr fröhliches Lachen verzichten. - Aber nicht traurig sein - denn 2x pro Woche ist sie ja für Sie und für uns da - und da lacht sie doppelt für uns Alle!!

Judith Schaust

 

Auszubildende zur ZMF - 2. Lehrjahr

 

Sie ist die größte und gleichzeitig unser ehemaliges"Küken" im Team. Seit September 2015 macht sie die Ausbildung zur Zahnedizinischen Fachangestellten in unserer Praxis. Schon jetzt arbeitet sie gewissenhaft, umsichtig und interessiert am Patienten toll mit uns zusammen! Ihre Auffassungsgabe ist außergewöhnlich, so daß wir uns freuen, so einen "tollen Fang" mit ihr gemacht zu haben!!

 

Judith ist aufgrund ihrer sehr guten Fachkenntnisse und Fähigkeiten schon jetzt aus unserem Team nicht mehr wegzudenken!!

Anika Amelang

 

Auszubildende zur ZMF - 2. Lehrjahr

 

Schon seit dem Frühjahr 2015 arbeitet Anika bei uns im Team mit. Sie zeigt viel Interesse an allen Abläufen in der Praxis und unterstützt uns, wo sie kann!! Durch ihre hohe Auffassungsgabe war sie schon nach kurzer Zeit in der Lage, viele Aufgaben in der Praxis eigenverantwortlich auszuführen. Mit ihrer hilfsbereiten Art und ihrem freundlichen Wesen ist sie bei Patienten und Kolleginnen beliebt.

 

Veronika

 

Sie ist momentan unser "Küken"

 

Veronika hat sich 2016 entschieden,den Beruf der Zahnmedizinischen Fachangestellten erlernen zu wollen. Leider hat sie diese Entscheidung erst kurz nach Schulbeginn getroffen, so daß sie aus organisatorischen Gründen nicht mehr in den Ausbildungsjahrgang aufgenommen werden konnte. Nun nutzt jetzt schon sie die Zeit, um im August 2017  fit und mit viel Vorwissen in die Ausbildung durchstarten zu können.

 

 

Beate Polowy

 

Sauberkeit in allen Ecken

 

Frau Polowy unterstützt uns schon seit vielen Jahren bei der Pflege der Praxisräume. Sie ist immer hilfsbereit und froh gelaunt und unterstützt  das Praxisteam, wo sie nur kann!

 

Wir sind alle froh, daß wir Frau Polowy haben!!

Jenny Mäncher

 

ZFA, Prophylaxeassistentin, Sterilgutassitentin

 

Wir freuen uns sehr, daß Jenny nach der Geburt ihres Sohnes Matz wieder zu uns zurückgekommen ist. Mit ihrer ruhigen, besonnenen und komptenten Art bereichert sie unseren Arbeitsalltag. Überwiegend führt sie bei uns die Prophylaxebehandlungen durch. Sie verfügt aber genauso, wie Nadine über eine Spezialausbildung zur Sterilgut-assistentin, begleitet die Kiefergelenksvermessungen und hilft tatkräftig an allen Stellen, wo eine besonnene und ruhige Assistenz die Behandlung positiv beeinflußt.

Zur Zeit befindet sich Jenny nach der Geburt Ihrer Tochter noch in der Elternzeit und ist deshalb momentan nicht in der Praxis anzutreffen. Wir alle hoffen aber darauf, daß sie bald wieder in unser Team zurückkehrt.